7. September 2022

Neue dreiteilige Doku-Reihe DAS WAR DIE DDR auf ZDFinfo

Donnerstag | 8. September | 21.00 Uhr | SKY

 

Assauer wird zum populärsten deutschen Fußballboss – trotz Zigarre und feinem Zwirn bleibt er immer volksnah. Der gelernte Stahlbauschlosser prägte als Manager das Bild des modernen Schalke, weil er für den größten Vereinserfolg steht: Schalkes UEFA-Cup-Sieg 1997. Und weil er den Bau der spektakulären Arena durchsetzte. Im benachbarten Dortmund besitzt Rudi Assauer als Europacupsieger 1966 kurioserweise ebenfalls Legendenstatus. Keinem Fußballer des Ruhrgebiets wurde über Vereinsgrenzen hinweg so viel Respekt und Zuneigung zuteil wie ihm…

SKY Sport Bundesliga zeigt die Dokumentation RUDI ASSAUER – AUFSTIEG UND FALL, eine Produktion der DOCLIGHTS, am Donnerstag, 8. September um 21.00 Uhr.

 

Der ikonischen Managerpersönlichkeit auf Schalke aber gelang es nur selten, mit der gleichen Energie familiärer Verantwortung nachzukommen. Als er an Alzheimer erkrankt, wird ihm sein früheres Privatleben zum Verhängnis. Er verliert nicht nur den Kampf gegen die Krankheit, sondern bald auch den Kontakt zu den Menschen, mit denen er jahrzehntelang zusammenlebte. Und: Vom Millionenvermögen des Demenzkranken wird kaum etwas bleiben, als er am 6. Februar 2019 stirbt. Heute ermitteln Gerichte und Staatsanwaltschaft in vier Verfahren, um zu klären, was mit seinem Geld passiert ist.

 

Rudi Assauers Asche liegt in einem Sterbewald im benachbarten Herten.

Keine Tafel, kein Gedenkstein erinnert an den Mann, der das moderne Schalke schuf.

 

RUDI ASSAUER- AUFSTIEG UND FALL ist eine Produktion der DOCLIGHTS GmbH im Auftrag von SKY. Produzent: Stefan Bomhof. Autor: Klaus Fiedler. Redaktionelle Mitarbeit: Jonas Dorn. Produktionsleitung Doclights: Ron Glavas. Schnitt: Frank Poser. (Sprecher: Klaus Fiedler.) Kamera: Jan Block, Frank Bochtler, Markus Dassel. Die Produktion bei SKY verantworten Mario Nauen (Redaktion) und Marc Ahammer (Produktionsleitung).

Pressekontakt:

 

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund

 

+49 40 6688-4802

presse-shpg@studio-hamburg.de

Jetzt anmelden

Studio Hamburg Produktion Gruppe:
Copyright 2022 Doclights GmbH  ·  ♥ → 