Schwarz. Weiß. Afropäisch.

Woher kommst du eigentlich? Schwarze in Deutschland

 

„Woher kommst du eigentlich“ – so lautet eine der häufigsten Fragen, die Schwarze in Deutschland gestellt bekommen. In Deutschland leben über eine Million Schwarze Menschen, in Österreich mindestens 50.000 und in der Schweiz 100.000. Vorurteile, Ignoranz und Rassismus prägen bis heute ihren Alltag. Wie gehen Afrodeutsche mit ihrer Geschichte um? Welche kolonial-rassistischen Muster prägen auch heute noch unsere Gesellschaft?

Die Dokumentation zeigt die wichtigsten Meilensteine: Wann und warum kamen Afrikanerinnen und Afrikaner nach Europa, und welche Interessen standen im Vordergrund? Welche Rolle spielten Schwarze während der Weltkriege, und wie war der Umgang mit Afrodeutschen nach dem Nationalsozialismus?