DDR mobil

Trabi, Wartburg und Ostrennwagen

Folgen 5
Produktion 2016 – 2018

„Vorwärts immer, rückwärts nimmer!“ – dieser markante Ausspruch von Erich Honecker war richtungsweisend, auch für die Fahrzeugflotte in der DDR. Es waren längst nicht nur Trabis und Wartburgs, die auf den Kopfsteinpflasterstraßen zwischen Ahlbeck und Zittau herum holperten. Die Palette der Fortbewegungsmittel reichte von A wie AWO bis Z wie Zastava. Noch breiter gefächert ist das Spektrum der Geschichten und Legenden, die sich um diese Fahrzeuge und die Mühen ihrer stolzen Besitzer ranken.

Die Dokus der ZDFinfo-Reihe „DDR mobil“ zeigen deren gesamte Bandbreite und erzählen die Historie und Gegenwart der bekanntesten und wichtigsten (Nutz-)Fahrzeuge der DDR, zeigen Kuriositäten, Originale und aus der Not geborene Erfindungen.

 

Weitere Filme der beliebten Reihe sind:

 

Zwischen Reichsbahn und Rasendem Roland

Hoch hinaus mit Interflug

Trecker, Laster und Multicar

Zwischen Tatra-Bahn und Ikarus

© Doclights
Studio Hamburg Produktion Gruppe:
Copyright 2022 Doclights GmbH  ·  ♥ → 