16. Januar 2020 | ZDFkultur

Grimme-Preis-Nominierung für die Interviewreihe FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS

Die Interviewreihe FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS, produziert von DOCLIGHTS und shiftMEDIA im Auftrag des ZDF für ZDFkultur, ist für den Grimme-Preis 2020 in der Kategorie Information & Kultur nominiert. Die Interviewreihe ist ein diskursfreudiges und unterhaltsames Web-Format. In jeweils ca. 10-minütigen Folgen sprechen prominente Frauen Klartext über ihre Erfahrungen im Filmbusiness. Die Preisträgerinnen und Preisträger des 56. Grimme-Preises 2020 werden am 3. März 2020 bei einer Pressekonferenz im Essener Grillo-Theater bekanntgegeben. Die Preisverleihung des Grimme-Instituts findet am Freitag, 27. März 2020, in Marl statt.

 

In der ersten Staffel der Interviewreihe sprechen Katja Riemann, Marie Bäumer, Maria Schrader, Nora Tschirner, Emily Atef, Anika Decker, Anna Brüggemann und Anne Zohra Berrached über ihre Filme, über gute und schlechte Erlebnisse als Frau am Set und darüber, welche Veränderungen sie in den letzten Jahren wahrgenommen haben. Die intime Interviewsituation mit einer dichten Kameraführung schafft exklusive Einblicke hinter die Kulissen. FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS sind ungekünstelt, persönlich und überraschend offen. Autorin und Regisseurin der Webserie ist Jana Buchholz, hinter der Kamera standen Immanuel Hick und Marcus Werner.

 

FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS ist eine Produktion der DOCLIGHTS GmbH und shiftMEDIA im Auftrag des ZDF. Produzentinnen sind Nina Peters und Michaela Hummel. Producerin ist Karen Schmidt. Die Produktionsleitung liegt bei Sven Heiligenstein (DOCLIGHTS) und Antje Hessedenz (ZDF). Schnitt und Grafik: Sebastian Schmidt. Musik: Ina „Meredi“ Arakelian. Die Redaktion beim ZDF liegt bei Dr. Susanne Becker.

Pressekontakt:

 

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund

 

+49 40 6688-4802

presse-shpg@studio-hamburg.de

Jetzt anmelden

Studio Hamburg Produktion Gruppe:
Copyright 2022 Doclights GmbH  ·  ♥ → 