2018

plus

Deutscher NaturfilmPreis

Auszeichnungen in drei Kategorien:

Magie der Fjorde in der Kategorie „Bester Film Wildnis Natur“ und "Preis der Kinderjury" - von Jan Haft, eine Produktion für den NDR in Zusammenarbeit mit ARTE, ORF und SVT.

Polarwölfe – Überleben in Kanadas Arktis in der Kategorie „Beste Story“ - von Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg, eine Produktion für den NDR in Zusammenarbeit mit WDR, ARTE, PBS, CBC, SVT, NHK und Terra Mater.

Deutschland

plus

Green Screen Festival

Auszeichnungen in acht Kategorien:

„Polarwölfe - Überleben in Kanadas Arktis“ in der Kategorie "Bester Film" - von Oliver Goetzl und Ivo Nörenberg, eine Produktion für den NDR in Zusammenarbeit mit WDR, ARTE, PBS, CBC, SVT, NHK und Terra Mater.

„Norwegens Naturwunder - Magie der Fjorde“ in den Kategorien „Beste Kamera“ sowie „Beste Musik“ -  eine Produktion für den NDR in Zusammenarbeit mit ARTE, ORF und SVT

Nordischer  Filmpreis für „Die Lauenburgischen Seen“  von Christoph Hauschild für den NDR in Zusammenarbeit mit NRK, ORF und SVT

Publikumspreis für „Auf Wiedersehen, Eisbär“- von Asgeir Helgestadt für den NDR in Zusammenarbeit mit NRK, ORF und SVT

 „Galapagos - Im Bann der Meeresströmungen“ in der Kategorie "Bester Meeresfilm" - von Thomas Behrend für den NDR in Zusammenarbeit mit RBB, Terra Mater und Curiosity Stream

„Das Reich der Löwen“ in der Kategorie „Beste Story“ - eine Serie von Terra Mater in Koproduktion mit der Doclights für den NDR, Servus TV und National Geographic

Und der Sonderpreis der Jury ging an „Der Blaue Planet II“ eine Koproduktion mit der Doclights für den WDR, NDR, BR, SWR, France Television und CCTV.

Deutschland

plus

Wildscreen Panda Awards

Nominierungen in 13 Kategorien für:

„Der Blaue Planet“ in den Kategorien Serie, Kamera, Tierverhalten, Ton, Innovation, Öffentlichkeitswirkung und populäres Programm.

„Im Reich der Löwen“ in den Kategorien bestes Tierverhalten und beste Serie.

„Wildes Irland“ in den Kategorien beste Kamera und bestes Buch.

„Auf Wiedersehen Eisbär“ in der Kategorie beste Kinoproduktion.

„Magie der Fjorde“ in der Kategorie beste Musik.

plus

Deutscher Fernsehpreis 2018

"Endlich Klartext - Der große RTL II Politiker Check" gewinnt in der Kategorie "Beste Information" - produziert von BüroBerlin der Doclights GmbH und der Riverside Entertainment GmbH

Deutschland